21. 10. - 30. 10. 2016

Mord um halb 7

Leonore von Wielbach, Hausherrin Maria Guggenberger
Mary Helmenrech, Mitbewohnerin Theresia Niederwolfsgruber
Réka, Köchin Julia Huber
Julia Sollweg, Apothekerin Lena Steiner
Patrick Sollweg, Student Jonas Fauster
Philippa Kuland, Gartengestalterin Miriam Brunner
Tante Ella, ehemalige Hebamme Claudia Antenhofer
Edmund Schwetter, Schriftsteller Lukas Notdurfter
Inspektor Hörmer, Kriminalpolizist Oswald Huber

...mehr

Maresciallo Stuffo, Polizist Georg Lahner
Rudi Scherz, der Mörder? Markus Seyr

Regie, Bearbeitung Paul Peter Niederwolfsgruber
Regieassistenz Daniela Walcher
Bühnenbau Manfred Fauster, Felix Leitgeb & Team
Bühnenmalerei Walter Salzburger
Requisiten, Bühnen ausstattung Gerda Haidacher, Agnes Huber
Ton, Licht Hermann Siessl, Benjamin Notdurfter
Kostüme Agnes Huber
Maske, Frisuren Monika Gasser, Gerda Haidacher, Agnes Huber, Martha Gruber
Gesamtleitung Claudia Antenhofer

Die Ankündigung eines Mordes, als Einladung in der Lokalzeitung zu lesen, bringt das bis dahin nicht gerade aufregende Leben im beschaulichen Ansitz der Frau Leonore von Wielbach ganz (un)schön durcheinander. Glaubt man zunächst an einen bösen Scherz, passiert punkt halb sieben Uhr, so wie annonciert, tatsächlich das Unfassbare. Inspektor Hörmer hat nun einen Mord aufzuklären, was zum einen durch einen weiteren tödlichen Vorfall, zum anderen auch wegen Tante Ella, die ihrerseits ermittelt, nicht gerade erleichtert wird.

...mehr

Dabei erheben sich folgende Fragen: Wer ist der Mörder und wer das eigentliche Opfer?

Und sind die handelnden Personen das, wofür sie sich ausgeben? In diesem keineswegs todernsten Kriminalstück weht ein Hauch von Agatha Christie ins Pustertal.

Spannende Unterhaltung wünscht jedenfalls

Die Kassianibühne Percha

Vorstellungen 2016

Fr, 21. 10. Beginn 20:00 Uhr Karten
So, 23. 10. Beginn 18:00 Uhr Karten
Mi, 26. 10. Beginn 20:00 Uhr Karten
Sa, 29. 10. Beginn 20:00 Uhr Karten
So, 30. 10. Beginn 18:00 Uhr Karten

Die Veranstaltung findet im Vereinshaus von Percha statt!

Kartenreservierung ab 07.10.16

unter der Nr. 340 299 77 84 von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr (keine SMS)
oder info@kassianibuehne.it und 1 Stunde vor Spielbeginn (Abendkassa)

Aktuelles

28. Oktober 2016

Auf geht’s zur letzten Runde von “Mord um halb 7″

Eines ist klar: Zu jedem Mord gehört auch ein Opfer! Wer aber der Mörder ...mehr
25. Oktober 2016

Wir stellen uns vor

Unsere Truppe vom "Mord um halb 7" ...mehr
20. Oktober 2016

die Premiere naht… und wir proben noch fleissig

Bilder der letzten Proben ...mehr
12. Oktober 2016

Ein kleiner Vorgeschmack von den letzten Proben

Bilder der letzten Proben ...mehr
7. Oktober 2016

Darf es diesmal ein Krimi sein…?

Liebe Theaterfreunde,  stellt Euch vor, Ihr schlagt am Freitagmorgen die Zeitung auf und lest unter ...mehr